Wer und wie..

Wer und wie...

„Was engagierte Bürgerinnen und Bürger freiwillig einbringen, das ist kein nettes Plus, es ist
ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Bürgerkultur“, so Bundespräsident Joachim Gauck.

Auch wir in Gernsdorf sind uns unserer Zukunft bewusst und sehen die vor uns liegende Jugendarbeit in der Feuerwehr unerlässlich für den langfristigen Erhalt einer starken Feuerwehr in Gernsdorf. Feuerwehr ist mehr als nur mit Wasser und Technik umzugehen viel mehr eine Lebenseinstellung. Geben Sie Ihrem Kind die Gelegenheit eine Einstellung zu Leben und Solidarität zu erlangen, sich vielfältig zu entwickeln. Oft hören wir, dass Kinder sich nicht trauen, hier sind sie gefragt Vertrauen zu schaffen.

Spaß an der Feuerwehr vemitteln unser Jugendwarte Herbert Weisgerber, Alexander Pieck, Kevin Becker und Jonas Baumbach mit Ihren Helfern aus der aktiven Feuerwehr.

Wenn du in Gernsdorf wohnst und zwischen 10 und 18 Jahre bist, dann bist du
herzlich willkommen das Gefühl Feuerwehr zu erleben!

Jugendfeuerwehrwart:
Hauptbrandmeister
Herbert Weisgerber
Im Grund 
57234 Wilnsdorf-Gernsdorf

Der Übungsabend ist alle 14 Tage Freitags um 17:30 Uhr am Gerätehaus in Gernsdorf.
Interessierte können sich jederzeit bei uns melden oder einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen.


Seite davor: Jugendfeuerwehr
nächste Seite: Dienstplan